Zubehör- Shop

Züchterbedarf

Für Trächtigkeit, Welpengeburt und Aufzucht benötigen Sie noch Zubehör?

Wir haben ein Sortiment mit hochwertigem und sinnvollem Zuchtzubehör für die Wurfkiste und die Versorgung der Welpen zusammengestellt.










Zuchtbedarf für die Hundezucht

Für die tragende Hündin, die Geburt der Welpen und die Tage bis zum Auszug bietet es sich an, das passende Zubehör parat zu haben.

 

Für viele Züchter, die neu in die Hundezucht einsteigen stellen sich viele Fragen.

Welches Zubehör benötige ich für die Welpengeburt?

Wie wendet man das Zuchtzubehör an? 

Was muss ich bei der Geburt beachten?

...

Gerne möchten wir neue Hundezüchter und Einsteiger über die Hundezucht und Welpenaufzucht informieren.

 

Alle Artikel beschreiben wir ausführlich. Hierbei versuchen wir auf viele Details und Eventualitäten aufmerksam zu machen.

Sicherlich finden Sie Artikel, wie die Nabelschnurklemmen, das Handdesinfektionsmittel oder die Nabelschere, an die sie nicht gedacht haben.

 

Nicht alle unsere Produkte benötigen Sie bei der Geburt oder der Aufzucht der Hunde.

Viele unserer Artikel sollten Sie jedoch vorrätig haben. Der Schleimabsauger / Fruchtwasserabsauger kann im Fall der Fälle das Leben eines oder mehrerer Welpen retten.

Die Welpenmilch und die Saugflasche muss griffbereit sein, wenn Ihre Hündin zu wenig Milch gibt oder die Welpen nicht mehr an Ihr Gesäuge lässt.

 

Nehmen Sie sich Zeit und informieren Sie sich auf unserer Internetseite, auf anderen Seiten oder beim Tierarzt.

Eine Hundegeburt läuft nicht immer von alleine. Sie sollten gut vorbereitet sein um Ihrer Hündin und den Welpen bei Komplikationen helfen zu können.




Wofür benötige ich das halbe Dach?

 

Ihre Hündin soll die Wurfkiste als Wurfplatz annehmen. Mit dem halben Dach fühlen sich viele trächtige Hündinnen sicherer in der Wurfbox. Die Welpen fühlen sich geborgener. Zusätzlich dient das halbe Dach als Abstellfläche Für Handtücher, Fieberhermometer, Desinfektionsmittel, Waage, und viele weitere Dinge.


Wofür benötige ich den Galgen und die Wärmelampe?

Die Welpen benötigen in den ersten Tagen nach der Geburt eine warme Umgebung.

Die Empfehlungen sind hier sehr unterschiedlich. 

Oft wird empfohlen, die Temperatur in der Wurfkiste auf 24°C anzuheben.

 

Da der Galgen an jeder Seite der Wurfkiste angebracht werden kann, haben Sie die Möglichkeit, wärmere und kältere Bereiche in der Wurfbox zu schaffen. Wenn es der Hündin zu warm wird, muss sie nicht die Wurfkiste verlassen sondern kann sich in einen Bereich legen, der von der Lampe nicht erfasst wird.


Wofür benötige ich das wasserdichte Frotteelaken?

 

Unsere Wurfkisten werden mit einem Vlies, zum Schutz des Holzbodens ausgeliefert. Das Vlies dient als "Notfallschicht" und muss auf jeden Fall mit weiteren Stoffen oder Einlagen abgedeckt werden.

Hier eignen sich die wasserdichten und kochfesten Frotteelaken bestens.  Mit den Frotteelaken ist eine einwandfreie Hygiene und eine leichte Reinigung der Wurfkiste garantiert.

Damit Sie immer ein sauberes Laken zum Wechseln parat haben, empfehlen wir mindestens zwei, besser noch drei Laken dem Warenkorb hinzuzufügen.


Wofür benötige ich eine Nabelschnurschere?

 

Normalerweise nabelt die Hündin ihre Welpen selber ab. 

Sollte die Mutter, nach der Geburt die Welpen nicht abnabeln (häufig bei dem ersten Wurf) oder aufgrund fehlender Zähne oder falscher Zahnstellung nicht können, muss nachgeholfen werden.

 

 

Wichtige Information!

Wenn Sie die Nabelschnur durchtrennen muss vorher eine Nabelschnurklemme angebracht werden oder der Nabel mit einem Faden abgebunden werden.

Die Klemme muss ca. 2cm vom Bauch entfernt angebracht werden. Die Nabelschnur wird dann 2cm hinter der Klemme abgeschnitten und desinfiziert. 

Ohne Nabelschnurklemme oder Faden droht der Welpe zu verbluten. Das Blut gerinnt noch nicht.

 

Wenn die Hündin die Nabelschnur durchkaut, verschließt sie durch das Kauen die Blutgefäße.


Wofür benötige ich Nabelschnurklemmen?

 

Der Nabel sollte nach der Geburt desinfiziert und verschlossen werden.

Die Nabelschnurklemme verschließt den Nabel sicher. Krankheitserreger können nicht eindringen, Blut kann nicht austreten.

 

Normalerweise nabelt die Hündin die Welpen selber ab. 

Sollte die Mutter die Welpen nicht abnabeln (häufig bei dem ersten Wurf) oder aufgrund fehlender Zähne oder falscher Zahnstellung nicht können, muss nachgeholfen werden.

 

Wofür benötige ich Octenisept?

 

Um ein Eindringen von Keimen und Viren über die Nabelschnur zu verhindern sollte der Nabel des Welpen nach der Geburt desinfiziert werden. 

Octenisept eignet sich hierfür optimal. Auch Kampf-, Bissverletzungen und andere Verletzungen beim Hund können mit Octenisept behandelt werden.


Wofür benötige ich den Schleimabsauger?

 

Sehr häufig kommt es bei der Geburt vor, dass ein oder mehrere Welpen Fruchtwasser einatmen. Das Fruchtwasser muss entfernt werden da der Welpe sonst ersticken würde.

 

Aufgrund der Häufigkeit dieser Komplikation muss der Absauger bei der Geburt bereitstehen. Er rettet ggf. das Leben eines Welpen.


Wofür benötige ich das Fieberthermometer?

 

Wenn der Wurftag naht, können Sie die Temperatur Ihrer Hündin kontrollieren?

Wenn die Temperatur unter 37°C sinkt, wissen Sie, dass die Geburt der Welpen innerhalb der nächsten 24 Stunden stattfinden wird.


Wofür benötige ich die Waage?

 

Das Gewicht der Welpen sollte täglich dokumentiert werden. So wird der Gesundheitszustand überwacht. Das Gewicht sollte täglich um ca. 10% steigen. Nach 10 bis 12 Tagen hat sich das Geburtsgewicht verdoppelt. Am Tag der Geburt der Welpen kann ein leichter Gewichtsverlusst akzeptiert werden. Andernfalls sollte der Tierarzt kontaktiert werden.

 

Da hier täglich verlässliche Ergebnisse dokumentiert werden müssen, haben wir uns entschieden eine hochwertige Waage der Marke ADE anzubieten.


Wofür benötige ich die Saugunterlagen?

 

Gerade bei der Geburt tritt viel Flüssigkeit aus. Es empfiehlt sich, die Saugunterlagen unter Ihre Hündin zu legen oder die Wurfkiste mit den Unterlagen auszulegen und so die Flüssigkeit aufzunehmen. Die Unterlagen saugen sehr viel Flüssigkeit auf und können nach der Benutzung entsorgt werden.

 

Sollten nach der Geburt noch Unterlagen übrig sein, kann man hiermit wunderbar die Wurfkiste auslegen oder den Welpenkäufern eine Unterlage für die Heimfahrt mitgeben. 


 

Wofür benötige ich Welpenmilch?

 

Besonders bei großen Würfen kann es vorkommen, dass die Hündin nicht genug Milch gibt. In diesem Fall muss mit Welpenmilch zugefüttert werden.

Es kommt auch oft vor, dass die Welpen die Zitzen wundbeißen oder mit ihren Krallen dem Gesäuge Kratzer zufügen. In diesen Fällen lässt die Hündin den Nachwuchs nicht mehr an die Zitzen.

 

Auch kann es sein, dass Ihre Hündin nach der Geburt nicht fressen möchte. Da die Milch sehr energiereich ist, können Sie die Milch auch Ihrer Hündin geben. Durch die Geburt ist die Hündin sehr erschöpft und benötigt viel Energie um selber Milch produzieren zu können und wieder fit zu werden.


Wofür benötige ich die Saugflasche?

 

Besonders bei großen Würfen kann es vorkommen, dass die Hündin nicht genug Milch gibt. In diesem Fall muss mit Welpenmilch zugefüttert werden.

Es kommt auch oft vor, dass die Welpen die Zitzen wundbeißen oder mit ihren Krallen dem Gesäuge Kratzer zufügen. In diesen Fällen lässt die Hündin den Nachwuchs nicht mehr an die Zitzen.

 

Passende Welpenmilch finden Sie weiter unten.


Wofür benötige ich Handdesinfektionsmittel?

 

Die Hündin und die Welpen sollten bei der Geburt und in den Tagen danach vor Viren und Keimen geschützt werden.  Daher sollten Sie sich vor der Geburt und dem Welpenkontakt die Hände desinfizieren. 

Auch Welpeninteressenten sollten sich die Hände desinfizieren um keine Keime und Viren in die Zuchtstätte zu bringen.


 

Wofür benötige ich Einweghandschuhe?

 

Bei der Geburt bietet es sich an, sterile OP-Handschuhe zu tragen. 

Nicht jeder möchte mit den Körperflüssigkeiten in Kontakt kommen.

Auch für die Hündin und die Welpen ist es vorteilhaft, sterile Handschuhe zu tragen.

 

Während der Geburt empfehlen wir, die sterilen Handschuhe zu tragen. Die Geburt kann sich über Stunden hinziehen. Daher empfehlen wir,  mehrere Paare zu bestellen.

 

Die Wurfkiste muss natürlich regelmäßig gereinigt werden. Sie werden in Kontakt mit Kot, Urin und Blut kommen. Hierfür empfehlen wir unsere Vinyl- Einweghandschuhe im 100-Stück- Spender.

Vielleicht möchten Sie die Laken auch einmal von Hand ausspülen, bevor diese in der Waschmaschine landen. Auch hierfür eignen sich die Einweghandschuhe hervorragend.

 


Wofür benötige ich die Kauwurzel?

 

Die Torgas Kauwurzel eignet sich sehr gut für Welpen, wie auch für ausgewachsene Hunde.

Wenn die Welpen ihre Zähnchen ausprobieren, sollte man eine Alternative zu Dingen anbieten, die nicht benagt werden sollen.

Das Holz der Torgas ist splitterfrei und extrem lange haltbar und somit gerade für Welpen ein tolles Kauspielzeug.


Wofür benötige ich das Polster und Hygieneset?

 

Das Polster- und Hygieneset wird dazu beitragen, dass Ihre Hündin die Wurfkiste als Geburtsort akzeptiert.

Wärme ist nach der Geburt sehr wichtig. Der Schaumstoff hat eine Isolierende Wirkung und hält die Körperwärme des Welpen am Körper. 

Auch Hygiene ist sehr wichtig. Das Frotteelaken ist kochfest und einfach zu wechseln.


Wofür benötige ich die Welpenhalsbänder?

 

Bei den meisten Hunderassen sehen sich die Welpen sehr ähnlich oder sind gar nicht zu unterscheiden.

Selbstverständlich sollte man die Welpen unterscheiden können um Fortschritte bei der Gewichtszunahme dokumentieren zu können oder auch Besonderheiten der einzelnen Welpen mit dem Tierarzt zu besprechen. 

Hier helfen die farbigen Welpenhalsbänder. 

Die Welpen gewöhnen sich schnell an die Halsbänder und die neue Familie hat keine Probleme, dem Welpen ein Halsband anzulegen.


Wofür benötige ich das Gleitmittel?

 

Während der Geburt kann es nötig sein, den Geburtskanal nach einem Welpen abzutasten, der feststeckt.

Dafür eignet sich das sterile Gleitmittel optimal.

 

Diese Vorgehensweise ist nur für erfahrene Züchter empfehlenswert. Bitte besprechen Sie sich vor der Geburt mit Ihrem Tierarzt. Bei Komplikationen ist ein Tierarzt hinzuzuziehen.


Sollten Sie bei uns einen Artikel nicht finden können, 

sprechen Sie uns an. 

Gerne fragen wir bei unseren Lieferanten nach und erweitern unser Sortiment für Züchterbedarf.